Hinweis zur DSGVO:

Ansprechpartner im Sinne der Verordnung bin ich – wer sonst?
Auf dieser Seite gibt es keine Werbung, Werbebanner, Affiliate-Links etc. pp., auch keine Cookies oder Tracker.

Besucher dieser Webseiten willigen mit ihrem Seitenzugriff auf den Webserver darin ein, dass der Webserver die Anfrage zu deren Beantwortung verarbeitet.
Mich interessiert es nicht, wo jemand herkommt, oder wer, was, wann, wielange auf diesen Seiten liest bzw. verbleibt.
Deshalb wird dieser ganze, allgemein übliche Google-Schxxx hier nicht benutzt.
Das einzige, was hier jemals gespeichert wird, ist die email-Adresse, sofern jemand mit mir Kontakt aufnimmt.
Aber dazu braucht es keine DSGVO, das sagt einem schon der gesunde Menschenverstand, sofern man keinen IQ knapp über Raumtemperatur besitzt.

Was 2018 hinsichtlich Leistungsschutzrecht, Upload-Filter, Netzdurchsetzungsgesetz und nun Datenschutzverordnung passiert, könnte das Ende des freien Internets bedeuten, wie wir es kennen und schätzen – das sagt einer, seit 1993 online unterwegs ist, anfangs mit einem 2.400er-Modem in Mailboxen bzw. BTX, dann mit 33.600 bps bei Compuserve mit Mosaic-Browser (später Netscape), danach mit ISDN, im WWW, später mit DSL, heute mit Breitband-Kabel 200/50 mbit/s Up/Down.

webseite@damals-wars-geschichten.de
Sollten Sie durch eine Suchmaschine direkt auf diese Seite gekommen sein, so gelangen Sie hier zur Startseite!